Autor: Anouk Sophia Feldbusch

„PROPS gehen raus“ – an alle Kinder, die Theater für Kinder machen!

Das neue, auf zwei Spielzeiten angelegte Partizipationsprojekt der GRIPS Werke e.V.

Kinder haben ein Recht auf Mitbestimmung, nicht nur im demokratischen Diskurs, sondern auch im kulturellen Leben. Das ist in Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention verbrieft und mehr noch: „Die Vertragsstaaten achten und fördern das Recht des Kindes auf volle Beteiligung am kulturellen und künstlerischen Leben (ebd.).“
Und doch sitzen in den Intendanzbüros keine Kinder, um gemeinsam mit Erwachsenen zu beschließen, welche Geschichten auf der Bühne gezeigt werden. Diese Form des Adultismus, also der Benachteiligung von Kindern durch Erwachsene, schließt Perspektiven strukturell aus…

Weiterlesen